Versicherungsleistungen bei einem Einbruch

das sollten Sie wissen

In der Regel vergüten die Versicherungsgesellschaften die folgenden höchst Beträge;

  • Schmuck und Uhren bis max. Fr. 10'000.- / Fr. 20'000.-

  • Bargeld bis max. Fr. 3'000.- / Fr. 5'000.-

  • Für grössere Bargeldsummen muss ein dem Betrag entsprechender Tresor vorhanden sein.

Sind nicht alle Fenster und Türen verschlossen muss mit Leistungskürzungen gerechnet werden! Gekippte Fenster gelten als offene Fenster. 

                                                                                                                                                            

Die exakten Leistungen Ihrer Gesellschaft können Sie Ihrer Police und den Allgemeinen    Versicherungsbedingen entnehmen.

Wertsachen schützen -

was muss nach einem Einbruch beachtet werden?

 

Uhren und Schmuck

Bewahren Sie die Kaufbelege auf und machen Sie Fotos Ihrer Wertgegenstände.

 

Kontolle Ihrer ID und Pass

Kontrollieren Sie, ob Sie Ihre persönlichen Ausweispapiere wie ID, Pass, Führerausweis usw. noch da ist. Wenn nicht meldem Sie den Diebstahl umgehend der Polizei, damit unbefugt nicht Ihre Personendaten und Dokumente missbrauchen können. Die gestohlenen Ausweise werden bei der Einwohnerkontrolle der Wohngemeinde ersetzt. Sie erhalten hierfür ein Ausweisverlust-Formular von der Polizei. Bei ausländischen Ausweisen müssen Sie sich an die entsprechende Botschaft wenden. Wichtig/Tipp: bewahren Sie Kopien der Ausweise auf.

Kreditkarten

Sperren Sie gestohlene Kreditkarten sofort über die jeweilige Notruf-Nummer des Kredit Karten Anbieters.

 

Schlüssel

Kontrollieren Sie, ob noch alle Haus und Fahrzeug Schlüssel vorhanden sind. Ansonsten empfiehlt es sich, die Schlösser vorsichtshalber auszuwechseln.

Mobiltelefon

Wen Ihr Mobilphon ebenfalls gestohlen wurde, lassen Sie Ihre Rufnummer sofort bei Ihrem Telefonanbieter sperren damit kein Missbrauch damit gemacht werden kann.

 

Notebook und PC

Tauschen Sie das Passwort auf Ihrem Gerät aus. Sicherheitshalber empfiehlt es sich bei Ihren Bank den Zugang zu Ihrem Online Bankingvertrag sofort sperren zu lassen.

Einbruchschutz Beratung

von Diagard - informativ

und kostenlos

Keyboard and Mouse

Kontakt

DIAGARD AG

sicher wohnen

Höslistrasse 15

8608 Bubikon

055 253 12 82

info@diagard.ch

Unsere Partner

Mobiliar Versicherung

Dormakaba

Verband VEGS

Verein sichers Wohnen Schweiz SWS

  • Facebook
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube