Notfallregeln -

für Einbruchopfer

 

Die wichtigsten Regeln zusammengefasst:

  • Spielen Sie nie den Helden es lohnt sich nicht.

  • Vermeiden Sie jegliche Konfrontation und lassen Sie den Fluchtweg offen. Werden Sie entdeckt, kann es zu Panikreaktionen kommen.

  • Einbrecher sind zum Glück meistens unbewaffnet, dennoch ist ihr Verhalten nicht rationell einschätzbar.

  • Bewahren Sie die Ruhe.

  • Wenn Sie nicht flüchten können, versuchen Sie sich in Ihrer Wohnung zu verstecken.

  • Rufen Sie um Hilfe!

  • Wenn Sie ein Telefon zur Hand haben, rufen Sie die Polizei an.

  • Benutzen Sie keinerlei Waffen.

  • Falls Sie erst nach Hause kommen – gehen Sie nicht in die Wohnung und bleiben Sie an einem sichern Ort. Rufen die Polizei an.

  • Lassen Sie alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

  • Berühren Sie nichts, Sie erleichtern damit die Spurensicherung der Polizei.

Wenn der erste Schock vorbei ist

Und Sie Mühe haben, das Ereignis zu verarbeiten lohnt es sich die folgende Tipps zu lesen:

Nach einem Einbruch

Hilfe vom Drittpersonen

Kontakt

DIAGARD AG

sicher wohnen

Höslistrasse 15

8608 Bubikon

055 253 12 82

info@diagard.ch

Unsere Partner

SWS Schweiz

VEGS Schweiz

Mobiliar Versicherung

Introgarde AG

Dormakaba AG

  • Facebook
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube