Kontakt

DIAGARD AG

Sicher wohnen

Höslistrasse 15

8608 Bubikon

055 253 12 82

info@diagard.ch

Unsere Partner

SWS Schweiz

VEGS Schweiz

Mobiliar Versicherung

Introgarde

Dormakaba

Dianit

Swiss Made

  • Facebook
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube

Lexikon - die wichtigsten Einbruchschutz Fachbegriffe

Die wichtigsten Fachbegriffe im Einbruchschutz

Aussen Abschreckung

Massnahmen die von aussen erkennbar sind, halten potenzielle Einbrecher ab, z. B. Panzerriegel

  

Angstgefühle

Einbruchsopfer haben lt. Untersuchung der Uni Zürich oft mit Angstgefühlen nach Einbrüchen zu tun  

 

Aufhebeln  

Mit über 90% aller Einbrüche die häufigste Einbruchsmethode in der Schweiz mittels Schraubenzieher bei Fenster/Fenstertüren  

  

Aufklärungs Quote

Anteil der aufgeklärten Einbrüche in der Schweiz  ca. 14 Prozent

  

Aussensirene

Akustischer und optischer Alarmgeber bei Alarmanlagen   

  

Balkontüren und Terrassentüren

Bei Einbrüchen im Privatbereich die häufigsten Einstiegspunkte

  

Bandseite

Bezeichnet bei einer Tür oder einem Fenster die Seite, an der die Scharniere befestigt sind  

  

Basisschutz

Mechanischer Grundschutz vor einfachen Einbruchsmethoden  

 

Bewegungsmelder  

Modul der Alarmanlagen registriert Bewegungen im Sichtbereich 

  

Brandmelder

Modul der Alarmanlage - siehe Rauchmelder  

 

Dachfensterschloss

Sicherung speziell für Dachfenster

 

Dornmass 

Abstandsmass bei Türschlössern. Das Dornmass selbst wird von der Vorderkante des Schlosses bis zur Mitte des Schlüsselloches ermittelt  

 

Einbruchs Saison

Im Gegensatz zu früher wird heute das ganze Jahr über eingebrochen, vorrangig in der dunklen Jahreszeit Herbst und Winter

 

Erschütterungsmelder

Alarmanlagen Modul Komponente das massive Erschütterungen z. B. bei Glas meldet

  

Fensterbandsicherung 

Absicherung der Scharnierseite eines Fensters gegen Aufhebeln  

  

Fenstergriff abschliessbar

Verschlusselement des Fensters das durch ein Schloss gesperrt wird 

 

Fenstertür Sicherung

siehe Balkontür  

 

Funkalarmanlage

Alarmanlage ohne Verkabelung

Gitterrostsicherung

Ketten die das Hochheben von Kellerschachtgittern verhindern 

  

Glasbruch

Wir im Privatbereich nur selten angewendet

  

Glasbruchmelder 

Modul der Alarmanlage TensoLock registriert Glasbruch  

 

Kellerschacht Sicherung

siehe Gitterrost Sicherung 

 

Mehrfachverriegelung

Türverschluss mit mehreren Verriegelungspunkten - mindestens 3

 

Notrufsender Alarm

Modul der Alarmanlage TensLock Auslösung durch Knopfdruck

 

Notrufsender medizinischer Notfall

Modul der Alarmanlage TensLock Auslösung durch Knopfdruck

Panzerriegel

Schutzmassnahme für Türen. Sowohl die Öffnungs- als auch die Bandseite der Tür werden massiv geschützt.

 

Pilzkopfzapfen

Sperrelemente bei Fenstern

 

Profil Zylinder

siehe Türzylinder

 

Rauchmelder

Modul der Alarmanlage TensoLock akustischer Alarm bei Rauch

  

Repeater

Modul das als Verstärker des Funksignals dient

 

Rollläden

Keine einbruchhemmende Massnahme dient nicht dem Einbruchsschutz 

   

Rollzapfen

Beschlag Mechanik an Fenstern und Terrassentüren

   

Schiebetürsicherung

Sicherung gegen Wegdrücken und Hochheben von Schiebetüren

  

Schliessblech

Element zur Aufnahme von Falle und Riegel des Einsteckschlosses

 

Schlüssel Sicherheit

Sicherungskarte des Herstellers

 

Sicherheitsgefühl

Subjektives Gefühl des Schutzes und der Geborgenheit in der Wohnung

  

Sicherheitsfenster

Müssen mindestens der Norm RC 2 entsprechen und mit entsprechendem VdS Prüfzertifikat

versehen sein

SWS

Verein sicheres Wohnen Schweiz

Terrassentür Sicherung

siehe Balkontür

 

Türspion

Optische weitwinkel Linse in der Türe

  

Türzarge

siehe Zarge (Rahmen)

 

Türzylinder

mechanisches Bedienelement der Türe mittels Schlüssel

Vegs

Schweizerischer Verband für Einbruch- und Gebäudeschutz

VdS

VdS das massgebende Prüfinstitut in der Sicherheitsbranche

 

Videoüberwachung

elektronische Aufzeichnung und Überwachung aller Bewegungsabläufe

 

Zarge

Die Zarge ist der Rahmen, in dem die Tür eingefasst ist

Zylinderlänge

Hängt von der Türstärke und Beschlags dicke ab.