Psychologische Hilfe

Lassen Sie sich helfen – wenn das Sicherheitsgefühl weg ist

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände bedeutet für viele Menschen einen Schock. Dabei macht den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, meistens mehr zu schaffen als der materielle Schaden.

Die Zerstörung der Privat- und Intimsphäre oder die Furcht vor einer Wiederholung werden für die Opfer sehr oft zum Alptraum.

Viele Betroffene werden nach der Tat von Ängsten geplagt, leiden unter Schlafschwierigkeiten, Alpträumen und Nervosität. Nicht Wenige wollen daher nach einem Einbruch aus der Wohnung ausziehen.

Zudem schämen sich viele das ausgerechnet bei Ihnen eingebrochen wurde. Wir empfehlen in diesen Fällen dringend darüber zu sprechen und sich psychologische Hilfe zu holen.

Da es sehr schwierig ist das durch den Einbruch verlorene Sicherheitsgefühl wieder herzustellen, investiert die Diagard AG viel in das Thema Einbruch Prävention.

swiss security - since 1969