Transparent.png

Einbruchschutz für Türen -

Haustüren und Kellertüren sind bei Einbrechern beliebt

Konventionelle und ältere Haustüren und Türschlösser bieten keinen genügenden Schutz gegen Einbrecher.

 

Mit einem einfachen Hebelwerkzeug, wie beispielsweise einem Schraubenzieher, kann eine Türe ohne Türsicherung innert weniger Sekunden geräuschlos aufgedrückt werden.

Ein von aussen verschraubtes Türschild, ein hervorstehender und ein abgenutzter Zylinder sind die wichtigsten Merkmale einer unsicheren Tür. Anhand dieser Merkmale können Sie ganz einfach überprüfen, ob auch Ihre Türe gefährdet ist.

Die meisten Türen können mit einer nachrüstbaren Türsicherung effizient gegen Einbrecher gesichert werden. Die Türsicherung erzeugt danach einen Widerstand von bis zu einer Tonne und verhindert so ein schnelles und gewaltsames Aufbrechen durch den Einbrecher!

Wichtig ist, dass eine Türsicherung zu den Bedürfnissen und Wünschen des Kunden passt. Aus diesem Grund bieten wir ein breites Sortiment Türsicherungen an. So kann für jeden Kunden die beste Lösung gefunden werden!

Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen wie Sie auch nachträglich und wirtschaftlich Ihre Türen zuverlässig vor einen Einbruch sichern können.

Rufen Sie uns an:

Tel. 055/ 253 12 82

Schreiben Sie uns:

Mail: info@diagard.ch

Frau am Telefon