Zu Hause sicher fühlen

Dank Einbruchschutz

Zuhause. Das heisst: ankommen, sich wohlfühlen, sicher fühlen. Doch nicht alle Schweizer tun das. Etwa 15 Prozent von ihnen haben ein unsicheres Gefühl in ihren vier Wänden. Und ihre Bedenken sind nicht ganz unbegründet. Denn selbst fest verschlossene Fenster schützen nicht vor Einbrüchen. Sie können innert zehn Sekunden geräuschlos mit einem Schraubenzieher aufgehebelt werden.

Jetzt wollen wir natürlich keine Angst verbreiten. Im Gegenteil: Wir wollen Ihr Zuhause zu einem sicheren Ort machen, an dem Sie sich entspannen und mit Ihren Lieben rundum geschützt fühlen können. Wie? Mit dem einzigen Sicherheitssystem, das den Einbrecher schon von aussen abhält.

Seit 1969 beschäftigen wir uns mit dem Thema Sicherheit. Mit TensoLock bieten wir Ihnen eine intelligente Alternative zur Alarmanlage – und: eine absolute Schweizer Innovation. Unsere Produkte gelten in der Branche als qualitativ hochwertig und erfüllen die neuesten Sicherheitsnormen. Doch unser Erfolg liegt nicht nur in einem Schweizer Premium-Produkt. Eine weitere Stärke ist unsere Beratung. Sicherheitslösung von der Stange suchen Sie bei uns vergeblich.   Wir gehen auf Ihre individuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse ein. Das Ergebnis: Ein massgeschneidertes Sicherheitskonzept, das Ihnen ein rundum gutes Gefühl verschafft. Damit Sie sich in Ihren vier Wänden auch wirklich Zuhause fühlen können.

Unterschrift Werner Gubser

Werner A. Gubser

Werner Gubser

Werner A. Gubser

Wir garantieren

Die häufigsten Einbruchsarten

Über 90 Prozent der Wohnungen und Häuser werden durch das Aufhebeln von Türen und Fenstern aufgebrochen und nicht – wie oft vermutet – durch Einschlagen des Fensterglases. Der Grund: Mit einem einfachen Schraubenzieher gelangt ein Einbrecher innert 10 bis 20 Sekunden in die Wohnung. Und das fast geräuschlos.

An dieser offensichtlichen Schwachstelle setzt die Einbruchsicherung von Diagard an. Unsere Produkte halten selbst massivem Druck stand und sind somit nicht mehr mit Hilfe eines einfachen Werkzeugs zu bezwingen.

Einbrucharten
Schwachstellen
swiss security - since 1969